Home
Über mich.....
Die Harzer Schmalspurbahnen
Lokschuppen Hasselfelde
Bild des Monats
=> 2011
=> 2010
=> 2012
Galerie
Mit dem GHE T1 durchs Selketal.
Zum "Tag der Industriekultur" im Sodawerk Staßfurt
Just a Moment
Die Eisenbahn im Südharz
Galerie Harzer Schmalspurbahnen
Fotocommunity
Jahresrückblick 2009
Jahresrückblick 2010
Jahresrückblick 2011
Verzeichnis - Bimmelbahn-Forum
Befreundete Webseiten
Linkliste
Gästebuch
Harzer Schmalspurbahnen
IG-HSB e.V.
Kontakt
Impressum
 

2011

Januar:

Im Januar entstand nicht viel, dies hing mit dem eher schlechten Wetter zusammen. Nur für kurze Momente zog ich mal los. Das BdM entstand mal wieder im Harz an den Gleisen der HSB. Wegen der Schneeschmelze im Harz traten einige Bäche über die Ufer und überschwemmten  angrenzende Wiesen. So waren nun See´n, wo sonst nur eine Wiese war. So trat auch der kleine Bach am Netzkatermotiv über die Ufer und überschwemmte die ganze Wiese. Da der abendliche Dampfzug nach Nordhausen dort erst im dunkeln kommt zu dieser Jahreszeit, nahm ich den Dampfzug von Nordhausen auf. Leider war es auch vormittags ziemlich dunkel, als ich am 16.1.11 den 8920 mit 99 7235-7 als Zuglok aufnahm.





Februar:

Der Februar war ein ganz guter Monat, zwar war das Wetter überwiegend unter aller Sau, aber ich bekam einiges vor die Linse. Im Harz fand eine Fotoveranstaltung statt, bei der mit Zügen gefahren wurde, wie sie damals schon zur Reichsbahnzeit im Harz unterwegs waren. Ich schaute mir das Nebenbeiprogramm an, welches durch die Überführungsfahrten auch sehr interessant war. Die Wahl zum BdM fiel auf diesen sehr schönen Schmalspurgüterzug, der hier an der Scheune bei Stiege aufgenommen wurde. 99 7240-7 war mit der Fuhre nach der Veranstaltung auf dem Weg nach Wernigerode.



März:

Im März entstand mein BdM an der Halle-Kassler-Schiene. Während ich am 19.3.11 auf einen Umleiter-ICE in der westlichen Bahnhofsausfahrt von Nordhausen wartete, wurde der tägliche Nahverkehr bei dem Bilderbuchwetter auch abgelichtet. Wer weiß, wie lange die 143 noch fahren? 143 858-9 ist mit einer RB auf dem Weg nach Leinefelde.



April:

Trotz des sehr schönen April´s, war ich nicht oft unterwegs. Lediglich am Ostersonntag begab ich mich mal ins Selketal, um ein paar Frühlingsaufnahmen zumachen. Mein BdM entstand am klassischen Selketalbahnmotiv in Straßberg, was beim Anblick überhaupt nicht verrät, dass diese Aufnahme im Harz entstanden ist. Anfang des Jahres wurde die Selke frei gelegt, in dem man den ganzen Uferbewuchs entfernte. Sonst braucht man zu diesem Klassiker nichts weiter zuschreiben. Ach ja, 99 6001-4 ist mit dem 8965 nach Hasselfelde unterwegs. Hinter der Lok läuft der Fahrradwagen, der an diesem Tag ganz gut ausgelastet war.



Mai:

Im Wonnemonat Mai sind trotz des guten Wetters nicht viele Aufnahmen entstanden. An einem Nachmittag des 22.5.11 begab ich mich mal an die Halle-Kassler-Schiene, um ein paar Züge aufzunehmen. Wegen doch unsicheren Wetterverhältnisse postierte ich mich unter einer Brücke an der westlichen Bahnhofsausfahrt von Nordhausen. Für einen Sonntag rollte der Verkehr sehr gut. Von meinem Standort aus konnte ich auch gut sehen, was auf die Südharzstrecke Richtung Ellrich/Northeim fuhr. So sah ich auch einen Schotterzug mit einer DB-V100 Doppeltraktion. Da zu dieser Zeit zwischen Herzberg/Harz und Northeim/Han. Gleisbauarbeiten stattfanden, konnte ich mir denken, wo der Zug hin fuhr. Also bin ich ab ins Auto und wollte mein Glück an der Südharzstrecke KBS 357 versuchen. Da ich dort leider nicht so die Ortskenntnis habe, steuerte ich mal auf Verdacht die Ortschaft Tettenborn-Kolonie an. Leider fing es aus heftig an zu regnen. Nach einiger Zeit hörte es auf mit regnen und die Sonne versuchte sich einen Weg durch die dicken Wolken zu bahnen. Kurz drauf kam dann auch das Objekt der Begierde. Leider schaffte es die Sonne nicht so schnell durch zukommen, als 212 370-1 und 212 240-6 von EfW mit ihrem Schotterzug an mir vorbei kammen.




Juni:

Auch im Juni sind wegen fehlender Zeit nicht viele Aufnahmen entstanden. Das BdM entstand am Pfingstsonntag rein zufällig an den Gleisen der HSB. Kurz vor Elend enterte ich einen Reisebüro-Sonderzug, der vom Brocken kam und bis Elend fuhr. Gezogen wurde der Zug von 99 5902, am Schluß half 99 5901 noch mit.




Juli:

Im Juli entstand, wie auch schon im Vormonat, nicht viel. Die wenigen Male, die ich draußen war, konzentrierte ich mich auf den Tw-Ersatzverkehr bei der HSB. Doch leider kam da nicht so richtig was brauchbares bei raus. Trotzdem entstand das BdM wieder bei der HSB und wieder ist es 99 5902 mit dem Traditionszug. Auf der Benneckensteiner Hochebene erwischte ich den Brockensonderzug von Nordhausen, der hier schon wieder auf der Rückfahrt nach Nordhausen ist.
 


August:

Das BdM im August entstand wie auch schon viele andere BdM´s an den Gleisen der Harzer Schmalspurbahnen. Am 20.8.11 fuhr ein Sonderzug von Wernigerode nach Nordhausen und wieder zurück nach Wernigerode. Da der Zug am frühen Nachmittag die Rückfahrt antrat, nutzte ich den günstigen Stand der Sonne und lichtete die Ausfahrt aus Nordhausen-Nord ab. Zuglok war 99 222, die am Haken ein paar Wagen des Traditionszuges hatte. 



September:

Das Bild des Monats September entstand während einer Sonderfahrt mit dem GHE T1 (187 001) durchs Selketal. Wir fuhren von Drahtzug über Stiege nach Eisfelder Talmühle, von dort aus ging es zurück nach Hasselfelde und anschließend wieder nach Drahtzug, wo die Sonderfahrt mit einem Grillabend ausklang. Die Aufnahme zeigt den GHE T1 während eines Fotohaltes in der Ortslage von Alexisbad. 

 

Oktober:

Im Oktober entstanden nicht viele Aufnahmen, die Zeit gab leider für´s Hobby nicht mehr her. Lediglich einmal war ich im Harz unterwegs, wo einige Aufnahmen entstanden sind. Mein BdM zeigt den N8904 mit 99 7245-6 auf der Fahrt nach Wernigerode kurz vor Benneckenstein vor herbstlicher Kulisse. Offensichtlich genießt der Heizer genauso den Goldenen Oktober, wie der Fotograf. 



November:

Der November war zwar von der Wetterseite her gesehen ein sehr guter Monat, aber ich war lediglich einmal zum fotografieren draußen. Schwer war die Auswahl nicht, da mir ein Lü-Überführungszug in Werther vor die Linse fuhr. Als Zuglok dieser Fuhre fungierte Re 412 360 von Rail Adventure, die einen Triebzug von Velim (CZ) nach Hamburg brachte, der für Saudi Arabien bestimmt war.



Dezember:

Im Dezember sind wieder einige Langzeitbelichtungen an den Gleisen der Harzer Schmalspurbahn entstanden, so auch das BdM. Am Abend des 22.12.11 lichtete ich in Stiege den N8964 ab, der von Eisfelder Talmühle kam und anschl. weiter nach Quedlinburg fuhr.
 





48196 Besucher waren schon hier .
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=